Datenschutzerklärung

Nachfolgend möchten wir Sie über unsere Datenschutzerklärung informieren. Sie finden hier Informationen über die Erhebung und Verwendung persönlicher Daten bei der Nutzung unserer Webseite. Wir beachten dabei das für Deutschland geltende Datenschutzrecht. Sie können diese Erklärung jederzeit auf unserer Webseite abrufen. 

Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen und nicht lückenlos vor dem Zugriff durch Dritte geschützt werden kann. 

Die Verwendung der Kontaktdaten unseres Impressums zur gewerblichen Werbung ist ausdrücklich nicht erwünscht, es sei denn wir hatten zuvor unsere schriftliche Einwilligung erteilt oder es besteht bereits eine Geschäftsbeziehung. Der Anbieter und alle auf dieser Website genannten Personen widersprechen hiermit jeder kommerziellen Verwendung und Weitergabe ihrer Daten. 

Personenbezogene Daten 

Sie können unsere Webseite ohne Angabe personenbezogener Daten besuchen. Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (wie Name, Anschrift oder E-Mail Adresse) erhoben werden, erfolgt dies, soweit möglich, auf freiwilliger Basis. Diese Daten werden ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung nicht an Dritte weitergegeben. Sofern zwischen Ihnen und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll oder Sie an uns eine Anfrage stellen, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten von Ihnen, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist (Bestandsdaten). Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten soweit dies erforderlich ist, um Ihnen die Inanspruchnahme des Webangebots zu ermöglichen (Nutzungsdaten). Sämtliche personenbezogenen Daten werden nur solange gespeichert wie dies für den genannten Zweck (Bearbeitung Ihrer Anfrage oder Abwicklung eines Vertrags) erforderlich ist. Hierbei werden steuer- und handelsrechtliche Aufbewahrungsfristen berücksichtigt. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

Datenschutz im Bewerbungsverfahren

Ihre Daten werden zweckgebunden für Ihren Bewerbungsvorgang innerhalb der konkreten Fachabteilungen unseres Unternehmens verwendet. Die Verwendung erfolgt nur im Rahmen der Bewerbung und unter Einhaltung der gesetzlichen Vorgaben. Um den höchstmöglichen Schutz Ihrer Daten zu garantieren werden geeignete technische und organisatorische Maßnahmen ergriffen.

Voraussetzung für das Bewerbungsverfahren ist Ihre Mitteilung der Bewerberdaten, die im vorgegebenen Onlineformular als solche gekennzeichnet sind. Darunter fallen Name, Vorname, Adresse, Telefonnummer, E-Mail und Bewerbungsunterlagen wie Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse oder zusätzliche Angaben durch Sie.

Durch das Absenden der Bewerbung geben Sie Ihre Einwilligung zur Verarbeitung der Daten im Rahmen des Bewerbungsvorganges. Im Falle eines entstehenden Beschäftigungsverhältnisses behalten wir uns vor, die von Ihnen übermittelten Daten zum Zweck dessen weiterzuverarbeiten. Im Falle einer nicht erfolgreichen Bewerbung oder einem Rückzug der Bewerbung werden Ihre Daten durch uns nach einem abgelaufenen Zeitraum von sechs Monaten gelöscht um unseren Nachweispflichten aus dem Gleichbehandlungsgesetzt nachzukommen und etwaige Anschlussfragen zu Ihrer Bewerbung beantworten zu können.

Talent Pool

Sollte Ihre Bewerbung nicht erfolgreich gewesen sein, Ihr Profil jedoch vielversprechend klingen, so bieten wir Ihnen eine Aufnahme in unseren Talent Pool an. Diese Aufnahme erfolgt über einen Zeitraum von zwei Jahren auf Grundlage Ihrer ausdrücklichen Einwilligung. Ihre Bewerbungsdaten werden nach Ablauf dieser Frist durch uns vernichtet. Die im Talent Pool befindlichen Bewerbungsunterlagen werden zum Zweck von zukünftigen Stellenangeboten verarbeitet um Im Falle einer passenden zu besetzenden Stelle auf Sie zukommen zu können.

Registrierungsfunktion

Unter der Angabe von personenbezogenen Daten haben Sie die Möglichkeit sich auf unserer Webseite zu registrieren. Diese von Ihnen getätigten Angaben werden von uns zur Bereitstellung Ihres Nutzerkontos benötigt und nur zu diesem Zweck von uns verarbeitet.

Um Sie vor Missbrauch oder unbefugter Nutzung Ihres Nutzerkontos zu schützen wird von uns zusätzlich Ihre IP-Adresse und der Zeitpunkt Ihrer Nutzung des Nutzerkontos gespeichert. Spätestens nach einem abgelaufenen Zeitraum von sieben Tagen werden Ihre IP-Adressen anonymisiert oder gelöscht. Eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht, es sei denn, es besteht eine gesetzliche Verpflichtung dazu.

Sollten Sie Ihr Nutzerkonto löschen, so werden wir Ihre personenbezogenen Daten unverzüglich nach Ablauf der gesetzlichen Aufbewahrungsfristen vernichten.

 

Kommentare und Beiträge

Auf unserer Webseite besteht die Möglichkeit Kommentare zu schreiben. Schreiben Sie einen Kommentar oder Beitrag, dann wird Ihre IP-Adresse gespeichert. Dies Speicherung dient unserer Sicherheit, denn sollte Ihr Kommentar widerrechtliche Inhalte enthalten, können wir dafür belangt werden, weshalb wir ein Interesse an der Identität des Verfassers haben.

Die angegebenen Daten im Hinblick auf einen Kommentar oder Beitrag werden von uns bis zu Ihrem Widerspruch dauerhaft gespeichert.

Datenschutzerklärung für die Newsletterfunktion

Durch die freiwillige Eintragung Ihrer E-Mail-Adresse in unseren Newsletter und Bestätigung dieser per Double-Opt-In-Verfahren erklären Sie Ihre Einwilligung, dass Sie unseren E-Mail-Newsletter erhalten möchten. Sie können dieser Verwendung Ihrer E-Mail-Adresse jederzeit widersprechen, ohne dass hierfür andere als die Übermittlungskosten nach den Basistarifen entstehen. Sie können sich jederzeit aus dem Newsletter abmelden. Jede E-Mail enthält einen „Abmelden“-Link. Für den Empfang des Newsletters ist die Angabe einer E-Mail-Adresse ausreichend. Zusätzliche freiwillige Angaben dienen lediglich der Personalisierung des Newsletters.

Cookies

Unsere Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Diese richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Mit Hilfe der Cookies möchten wir unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer machen. Es handelt sich hierbei um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“ und werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Datenschutzerklärung für das Facebook-Plugin („Gefällt mir“)

Diese Webseite nutzt Plugins des Anbieters Facebook.com, welche durch das Unternehmen Facebook Inc., 1601 S. California Avenue, Palo Alto, CA 94304 in den USA bereitgestellt werden. Nutzer unserer Webseite, auf der das Facebook-Plugin („Gefällt mir“-Button) installiert ist, werden hiermit darauf hingewiesen, dass durch das Plugin eine Verbindung zu Facebook aufgebaut wird, wodurch eine Übermittlung an Ihren Browser durchgeführt wird, damit das Plugin auf der Webseite erscheint. Des Weiteren werden durch die Nutzung Daten an die Facebook-Server weitergeleitet, welche Informationen über Ihre Webseitenbesuche auf unserer Homepage enthalten. Dies hat für eingeloggte Facebook-Nutzer zur Folge, dass die Nutzungsdaten Ihrem persönlichen Facebook-Account zugeordnet werden.  Sobald Sie als eingeloggter Facebook-Nutzer aktiv das Facebook-Plugin nutzen (z.B. durch das Klicken auf den „Gefällt mir“ Knopf oder die Nutzung der Kommentarfunktion), werden diese Daten zu Ihrem Facebook-Account übertragen und veröffentlicht. Dies können Sie nur durch vorheriges Ausloggen aus Ihrem Facebook-Account umgehen.  Weitere Information bezüglich der Datennutzung durch Facebook entnehmen Sie bitte den datenschutzrechtlichen Bestimmungen auf Facebook unter http://de-de.facebook.com/policy.php

Auskunftsrecht

Sie haben das jederzeitige Recht, sich unentgeltlich und unverzüglich über die zu Ihrer Person erhobenen Daten zu erkundigen. Sie haben das jederzeitige Recht, Ihre Zustimmung zur Verwendung Ihrer angegeben persönlichen Daten mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Zur Auskunftserteilung wenden Sie sich bitte an den Anbieter unter den Kontaktdaten im Impressum.

Google Analytics

Diese Website nutzt Funktionen des Webanalysedienstes Google Analytics. Anbieter ist die Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA. Google Analytics verwendet so genannte "Cookies". Das sind Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert.

Mehr Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten bei Google Analytics finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google: https://support.google.com/analytics/answer/6004245?hl=de

Widerspruch gegen Datenerfassung

Sie können die Erfassung Ihrer Daten durch Google Analytics verhindern, indem Sie auf folgenden Link klicken. Dadurch wird ein Opt-Out-Cookie gesetzt, der die Erfassung Ihrer Daten bei zukünftigen Besuchen dieser Website verhindert:

Google Analytics deaktivieren

YouTube

Unsere Webseite nutzt Plugins der von Google betriebenen Seite YouTube. Betreiber der Seiten ist die YouTube, LLC, 901 Cherry Ave., San Bruno, CA 94066, USA. Wenn Sie eine unserer mit einem YouTube- Plugin ausgestatteten Seiten besuchen, wird eine Verbindung zu den Servern von YouTube hergestellt. Dabei wird dem Youtube-Server mitgeteilt, welche unserer Seiten Sie besucht haben. Wenn Sie in Ihrem YouTube-Account eingeloggt sind ermöglichen Sie YouTube, Ihr Surfverhalten direkt Ihrem persönlichen Profil zuzuordnen. Dies können Sie verhindern, indem Sie sich aus Ihrem YouTube- Account ausloggen. Weitere Informationen zum Umgang von Nutzerdaten finden Sie in der Datenschutzerklärung von YouTube unter: 

https://www.google.de/intl/de/policies/privacy

 

Newsletter

Möchten Sie in unseren Newsletter-Verteiler aufgenommen werden, so benötigen wir von Ihnen eine Bestätigung durch ein Double-Opt-In Verfahren oder eine gesetzliche Erlaubnis. Double-Opt-In-Verfahren bedeutet, dass Sie nach der Anmeldung zum Newsletter eine E-Mail erhalten, in welcher Sie gebeten werden Ihre Anmeldung zu bestätigen. Dies dient dazu das Anmelden mit einer falschen E-Mailadresse unmöglich zu machen. Dieser Vorgang wird durch uns protokolliert, um Ihren Anmeldeprozess auch rechtlich nachweisen zu können. Zu den gespeicherten Daten zählen der Anmelde- und Bestätigungszeitpunkt und Ihre IP-Adresse.

Die erhobenen Daten für den Versand des Newsletters belaufen sich auf Ihre E-Mailadresse und Ihren Namen für eine persönliche Anrede. Diese Daten dienen nur zum Zweck der Versendung des Newsletters, eine Weitergabe dieser Daten erfolgt nicht.

Sie können den Newsletter jederzeit durch den in jedem Newsletter enthaltenen Link zur Abmeldung abbestellen. Um gegebene Einwilligungen nachweisen zu können werden daraufhin Ihre Daten nach einer Frist von drei Jahren durch uns gelöscht.

Der Versand unseres Newsletters erfolgt durch den Versanddienstleister CleverReach GmbH & Co. KG, Mühlenstr. 43, 26180 Rastede, Deutschland. Die Datenschutzbestimmungen von CleverReach GmbH & Co. KG können unter folgendem Link eingesehen werden: https://www.cleverreach.com/de/datenschutz/

Wir verwenden sogenannte Web-Beacons, eine 1x1 große Bilddatei, die im Newsletter integriert ist für eine Erfolgsmessung unseres Newsletters. Beim Öffnen des Newsletters wird diese vom Server der Clever Reach GmbH & Co. KG heruntergeladen und gleichzeitig für uns wichtige Informationen übermittelt. Diese Informationen enthalten ob die E-Mail des Newsletters geöffnet wurde, den Zeitpunkt der Öffnung der E-Mail und Ihre IP-Adresse. Sie helfen uns bei der Verbesserung unseres Newsletterservices, durch die Erfassung Ihre Lesegewohnheiten, um unsere Inhalte auf Ihre Anforderungen und Bedürfnisse hin anzupassen.

Im Falle eines Widerrufs der Erfolgsmessung durch Web-Beacons müssen Sie den Newsletter kündigen. Eine getrennte Kündigung von Erfolgsmessung und Newsletter ist nicht möglich.

 

Hosting und E-Mail-Versand

Wir nehmen die Leistungen unseres Hostinganbieters in Anspruch, um Ihnen Leistungen wie Sicherheitsleistungen, Infrastruktur- und Plattformdienstleistungen, Datenbankdienste, Speicherplatz, Rechenkapazität, E-Mail-Versand und technische Wartungsleistungen anbieten zu können.

Unser Hostinganbieter speichert hierfür Ihre Daten wie Kontaktdaten, Nutzungsdaten, Bestandsdaten, Vertragsdaten und Meta- und Kommunikationsdaten.

 

 

Server-Log-Dateien

Durch unseren Hostinganbieter werden beim Aufrufen unserer Webseite Server-log-Dateien an uns übermittelt, aus welchen sich für uns wichtige Informationen ableiten lassen. Zu den erhaltenen Daten zählen Ihre IP-Adresse, der anfragende Provider, die Uhrzeit und das Datum des Webseitenaufrufs, Ihr Betriebssystem und Ihr Borwsertyp, Ihre zuvor besuchte Webseite (Referrer URL) sowie eine Meldung über den erfolgreichen Abruf der Webseite.

Ihre an dieser Stelle übermittelten Daten werden über einen Zeitraum von maximal sieben Tagen gespeichert und danach durch uns vernichtet, sollte eine längere Aufbewahrung zu Beweiszwecken nicht nötig sein.

 

Onlinepräsenz in sozialen Medien

Für die Kommunikation mit Website-Usern, Bewerbern, Community-Engagierten und Interessenten nutzen wir soziale Netzwerke und Plattformen. Diese Nutzung dient der Information über unsere Leistungen.

Hierbei kann es sein, dass Ihre Daten außerhalb der EU verarbeitet werden. Auch können Ihre Daten zu Marktforschungs- und Werbezwecken verwendet werden um aus Ihrem Nutzungsverhalten Nutzungsprofile zu erstellen. Hierfür benötigen die einzelnen Anbieter Ihre Einwilligung für die Datenverarbeitung. Für genaue Informationen bezüglich der Verarbeitungsvorschriften oder im Falle von Auskunftsfragen verweisen wir auf den entsprechenden Anbieter. Im Folgenden sind die von uns genutzten sozialen Medien mit Ihren entsprechenden Datenschutzerklärungen aufgelistet.

 

Facebook

Facebook Ireland Ltd., 4 Grand Canal Square, Grand Canal Harbour, Dublin 2, Irland

Datenschutzerklärung abrufbar unter: https://www.facebook.com/about/privacy/

 

Google

Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA

Datenschutzerklärung abrufbar unter: https://policies.google.com/privacy

 

Instagram

Instagram Inc., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA, 94025, USA

Datenschutzerklärung abrufbar unter: https://help.instagram.com/155833707900388

 

Twitter

Twitter Inc., 1355 Market Street, Suite 900, San Francisco, CA 94103, USA

Datenschutzerklärung abrufbar unter: https://twitter.com/de/privacy

 

LinkedIn

LinkedIn Ireland Unlimited Company Wilton Place, Dublin 2, Irland

Datenschutzerklärung abrufbar unter: https://www.linkedin.com/legal/privacy-policy

 

Xing

XING AG, Dammtorstr. 29-32, 20354 Hamburg, Deutschland

Datenschutzerklärung abrufbar unter: https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

 

Ihre Rechte: Auskunft, Berichtigung, Löschung, Sperrung, Wiederspruch und Widerruf

Jederzeit können Sie uns gegenüber Ihr Auskunftsrecht einfordern und so unentgeltlich in Erfahrung bringe, welche personenbezogenen Daten wir über Sie gespeichert haben

Darüber hinaus können Sie eine Berichtigung einzelner personenbezogener Daten erwirken, sollten sich diese ändern. Ebenso ist eine Löschung oder Sperrung dieser durch uns möglich.

Sie haben außerdem die Möglichkeit der zukünftigen Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten widersprechen. Dies kann insbesondere bei nicht weiter gewünschte Verarbeitung Ihrer Daten zum Zweck der Direktwerbung durch Sie erfolgen.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre bereits erteilten Einwilligungen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns mit zukünftiger Wirkung ohne Angabe von Gründen zu wiederrufen. Diesen Widerruf können Sie, ebenso wie alle anderen Rechte, postalisch, per E-Mail oder per Fax geltend machen. Hierbei entstehen Ihnen keine zusätzlichen Kosten zu den Porto- oder Übermittlungskosten.