Diese Website verwendet Cookies. Wenn Sie unsere Website weiterhin benutzen, heißt das für uns, dass Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden sind.

Starte jetzt in Deine Zukunft
in der digitalen Gesellschaft

Bei scanplus sind wir immer auf der Suche nach motivierten und engagierten Auszubildenden und Mitarbeitern, die Lust darauf haben, bei einem innovativen und erfolgreichen Unternehmen in der IT-Branche etwas zu bewegen. Als Teil in unseren aufgeschlossenen Teams kann sich jeder mit seinen individuellen Kompetenzen einbringen. Wir fördern die stetige Weiterbildung und sorgen mit vielen Extras dafür, dass das Arbeiten auch wirklich Spaß macht.

Bei unserer Community anmelden

Programm der touchIT!-Messe 2019 am 11. Mai 2019 im ROXY Ulm

durchgehend von 10.00 - 16.00 Uhr Infostände
Foyer

scanplus GmbH & scanplus academy, VR-Angebote

Cafébar Jugend-Datenschutz, VR-Angebote
Werkhalle Innovation, HTML & CSS, Raspberry Pi, Robotik, Dell EMC, Microsoft
Außenbereich Livestream, Basketball-Wurfbude 
Galerie

Cisco Networking Academy, Telekom Deutschland GmbH



10.30 - 16.00 Uhr Workshops in der e.tage
Die Teilnahme an den Workshops ist nur nach Anmeldung möglich!

10.30 – 11.30 Uhr

12.00 – 13.00 Uhr

13.30 – 14.30 Uhr

15.00 – 16.00 Uhr

4 x HTML & CSS in der e.tage, Raum 1

Dauer: jeweils 1 Stunde

HTML + CSS = Webdesign! Der Workshop für kreative Köpfe

10.30 – 11.30 Uhr

12.00 – 13.00 Uhr

13.30 – 14.30 Uhr

15.00 – 16.00 Uhr

4 x Raspberry Pi in der e.tage, Raum 2

Dauer: jeweils 1 Stunde

Der kleine Ein-Platinen-Computer

Ein Workshop für Technikbegeisterte

10.30 – 11.30 Uhr

12.00 – 13.00 Uhr

13.30 – 14.30 Uhr

15.00 – 16.00 Uhr

4 x Robotik in der e.tage, Raum 3

Dauer: jeweils 1 Stunde

Fun for Future - ein Workshop nicht nur für Lego-Fans!

 

Zur Workshop-Anmeldung

 



durchgehend von 10.30 - 16.00 Uhr Speeddating mit scanplus
 

Die schnelle und lustige Art Informationen zu erhalten, die Dich persönlich interessieren! Pro Person hast Du 3 Minuten Zeit. Nach 25 Minuten startet eine neue Runde. Los geht´s!
8 Gesprächspartner pro Runde Fachinformatiker/in Systemintegration, Fachinformatiker/in  Anwendungsentwicklung, IT-Systemkaufmann/frau,  DH-Studenten Informationstechnik, DH-Student Sport- management, Ausbilder, Mitarbeiter, Teammanager

10.30 – 10.55 Uhr,

11.00 – 11.25 Uhr,
11.30 – 11.55 Uhr,

12.00 – 12.25 Uhr

Speeddating - Runde 1

Ihr habt 4 x die Chance einzusteigen

12.30 – 13.30 Uhr
"Mit ´nem Geschäftsführer quatschen"

12.30 – 12.55 Uhr,

13.00 – 13.25 Uhr,

13.30 – 13.55 Uhr,

14.00 – 14.25 Uhr

Speeddating 2 - Runde 2

Ihr habt 4 x die Chance einzusteigen

14.30 – 14.55 Uhr,

15.00 – 15.25 Uhr

15.30 – 15.55 Uhr

Speeddating - Runde 3

Ihr habt 3 x die Chance einzusteigen

 

durchgehend von 10.15 - 16.00 Uhr slamplus + im Studio

10.15 – 10.45 Uhr

14.55 – 15.25 Uhr

scanplus academy | scanplus GmbH

Dir ist noch unklar, wie die Ausbildung in der  academy abläuft oder willst noch mehr  Informationen dazu erhalten? Dann komm vorbei!

11.35 – 12.05 Uhr

Backstage in die Ulmer Cloud Fabrik | scanplus GmbH

Du willst wissen was genau bei der Firma scanplus so gemacht wird? Dann bist Du hier genau richtig!

10.55 – 11.25 Uhr

12.55 – 13.25 Uhr

15.35 – 16.00 Uhr

Jugend-Datenschutz | scanplus academy

Wir zeigen Dir, wie man sich verantwortungsvoll im Internet verhält und präsentieren Dir datenschutzrelevante Themen, die Dich beim sicheren Umgang mit Computer, Handy und Internet unterstützen

12.15 – 12.45 Uhr

Cisco Networking Academy

Lerne in unserem Vortrag die Talente Bridge  Matsching Engine kennen, die jungen IT-Talenten dabei hilft, eine Arbeitsstelle zu finden – überall  auf der Welt! Discrupt your Future!

13.35 – 14.05 Uhr

Microsoft 365 und Microsoft Teams

Moderne Geräte von Microsoft bieten in Verbindung mit Windows 10, Microsoft Teams und Microsoft 365 ein Höchstmaß an Sicherheit, Usability und Produktivität. Erfahrt hier mehr!

14.15 – 14.45 Uhr

Ausbildung bei der Telekom

Die Telekom Deutschland GmbH bildet die Talente von morgen aus, ob mit einer Ausbildung oder in einem dualen Studium.

 

10.00 – 12.30 Uhr Basketball-Wurfbude mit Preisverleihung
  Wirf ein paar Körbe mit den Profis der scanplus  baskets und gewinne einen tollen Preis, let´s go!

 

11.30 – 14.30 Uhr

Food Trucks im Außenbereich

 

Illerbuben und Oh my Waffle Food Truck -> Hunger?

Hier gibt es leckere Burger sowie herzhafte und süße Waffeln für Dich!

 

13.00 – 16.00 Uhr
Fun & Relax vor der e.tage
 

Gönne Dir eine kleine Auszeit an der Cocktailbar mit DJ!

 

14:30 Uhr
Finalrunde Basketball-Wurfbude
 

Bei der Finalrunde hast Du die Chance, ein iPhone zu gewinnen!

Alles was Du dafür machen musst: Wirf mehr Körbe als Deine Konkurrenten und belohne Dich so selbst.

Fachinformatiker/In für Systemintergration

FachinformatikerInnen für Systemintegration planen und konfigurieren komplexe IT-Systeme. Als Dienstleister im eigenen Haus oder beim Kunden richten sie diese Systeme entsprechend der Kundenanforderungen ein und betreiben sie. Dazu gehört auch, dass sie bei auftretenden Störungen die Fehler systematisch unter Einsatz Ihres Experten-Knowhows und verschiedener Diagnosesysteme eingrenzen und beheben.

Gefordert sind die FachinformatikerInnen mit ihrem technischen Verständnis und handwerklichen Geschick. Sie suchen kreativ neuartige IT-Lösungen, zeigen bei der Fehlersuche Durchhaltevermögen, denken kundenorientiert und überzeugen dank ihrer Ausdrucksfähigkeit auch bei Workshops, Schulungen oder Software-Einführungen. Neuen technischen Entwicklungen begegnen sie mit einer stetigen Lernbereitschaft. Mit einem Realschul-abschluss hat man gute Chancen auf einen Ausbildungsplatz! Ohne den Systemadministrator würden die IT-Systeme im täglichen Betrieb nicht laufen – eine Schlüsselfunktion also.

Und eine Ausbildung in einem Beruf, mit der man die Tür für den beruflichen Aufstieg weit aufstoßen kann.

Jetzt als Azubi bewerben: Fachinformatiker/In Systemintegration

IT-Systemkaufleute

IT-Systemkaufleute konzipieren, beraten, unterbreiten Angebote oder überwachen Kundenprojekte, zudem behalten sie immer den Überblick über den Hard- und Softwaremarkt. Mit ihrem hohen technischen Wissen finden sie die passenden Systemlösungen für ihre Kunden, sind kommunikationsstark, technikinteressiert und denken natürlich stets serviceorientiert.

Besonders die Vielfalt der Tätigkeitsfelder, in denen sich IT-Systemkaufleute bewegen, macht diesen Beruf so spannend, attraktiv und zukunftssicher. Von Vorteil ist, wenn man sich im Vorfeld mit Informatik beschäftigt hat und sich dafür interessiert, was hinter den täglich genutzten IT-Lösungen steckt. Eine gewisse Affinität zur Mathematik sollte man mitbringen, um die einzelnen Systeme verstehen zu können. Auch um Geschäftsprozesse und Betriebsabläufe simulieren zu können, sind solche Kenntnisse von Vorteil. Damit es dann mit und in der Ausbildung auch wirklich klappt, ist eine gute Mittlere Reife kein Fehler. Die Wichtigkeit dieses Schnittstellenberufs par excellence wird mit der Fortentwicklung der digitalen Gesellschaft enorm steigen. Es gibt jede Menge Möglichkeiten sich fort- und weiterzuentwickeln oder das Tätigkeitsfeld und die Branche zu wechseln. Vor allem in der IT-Branche sind die Aufstiegschancen außergewöhnlich gut, gerade auch im Vergleich mit anderen Berufen.

Eine Chance, die man einfach nur wahrnehmen sollte!

Jetzt als Azubi bewerben: IT-Systemkaufleute

Fachinformatiker/In für Anwendungsentwicklung

FachinformatikerInnen für Anwendungsentwicklung verfügen über das erforderliche Knowhow, um Software entsprechend der Kundenwünsche zu programmieren oder um Kundenwünsche in bereits existierende Software zu implementieren. Sie testen bestehende Anwendungen, passen diese an und entwickeln anwendungsgerechte Bedienoberflächen. Ihre Fähigkeiten machen Fachinformatiker (m/w) im Bereich der Anwendungsentwicklung für viele Unternehmen unverzichtbar.

Für ihre Arbeit nutzen Anwendungsentwickler Programmiersprachen und Werkzeuge wie etwa Entwicklertools. Außerdem setzen sie die Methoden des Software Engineerings ein und beheben Fehler durch den Einsatz von Experten- und Diagnosesystemen. Kreativität, technisches Verständnis, Kunden-orientierung und die Bereitschaft, sich stetig weiterzubilden, sind gefordert. Mit einem mittleren Schulabschlusskann man sich jederzeit um einen Ausbildungsplatz bewerben und hat gute Chancen. Da die digitale Gesellschaft stark von der Entwicklung unterschiedlichster Software und deren Individualisierunggeprägt sein wird, fällt Anwendungsentwicklern/innen künftig eine enorm wichtige Rolle zu.Ein kontinuierlicher beruflicher Aufstieg ist somit mehr als wahrscheinlich.

Jetzt als Azubi bewerben: Fachinformatiker/In Anwendungsentwicklung

Duales Studium in Kooperation mit der DHBW

Wer die Vorteile eines akademischen Studiums und eine Berufsausbildung mit einer Ausbildungsvergütung verknüpfen möchte, ist an der Dualen Hochschule gut aufgehoben. Zwei Welten werden hier logisch verbunden. Während die Akademie fachwissenschaftliche Grundlagen, anwendungsorientierte Methodenkenntnisse und die Fähigkeit zum theoretisch-systematischen Denken vermittelt, kann dieses Wissen in den Praxisphasen im Unternehmen direkt umgesetzt werden.  

Auf Basis eines dreijährigen Ausbildungsvertrags mit einem Unternehmen wird parallel ein Studiengang an einer staatlichen Studienakademie belegt und mit dem Bachelor abgeschlossen. Eine Hochschulzugangsberechtigung ist zwingend erforderlich, aber auf vielen Wegen erreichbar.

 

Bei scanplus  bieten wir Studienplätze in Informationstechnik mit den Vertiefungsrichtungen "Industrielle Automatisierung"  und "Informationsmanagement und -systeme" an, außerdem Wirtschaftsinformatik mit Schwerpunkt Business Engineering.

Jetzt bei scanplus als DH-Student bewerben


Get in Touch!

Telefon: 0731 920130
Email: academy@scanplus.de
Website: touch-it.community

Lise-Meitner-Str. 5
89081 Ulm